22. Juli 2021

Haus & Grund Berlin-Charlottenburg erhält Auszeichnung

Haus & Grund besteht aus knapp 900 Vereinen. Jedes Jahr zeichnet der Verband die Vereine des Jahres aus und ehrt damit die eigenen Mitglieder, die den höchsten Zuwachs in einem Jahr verzeichnen. 

Erstmals hat Haus & Grund zum 1. Januar 2021 die Marke von 900.000 Mitgliedern geknackt und zählt jetzt exakt 902.512 Mitglieder in Deutschland. In der Mitgliederversammlung wurden die Ortsvereine mit den größten Mitgliederzuwächsen ausgezeichnet. Berlin-Charlottenburg (von 1956) freut sich über eine Zuwachs von rund 24 % und belegt damit den ersten Platz in Folge. 

Haus & Grund Berlin-Charlottenburg erhält in Folge zum zweiten Mal die Auszeichnung – 2021 und 2020.

Birgit Danschke nahm als Vorstand des Vereins die Ehrung entgegen und sieht die Entwicklung durch neue Mitgliedschaften erneut bestätigt: „Verbände und Vereine bekommen verstärkt Zulauf, da neue Vorgaben und Gesetzgebungen wie der Mietendeckel zu großen Verunsicherungen bei den Hauseigentümern führt. Die enge Betreuung unserer Mitglieder bei Haus & Grund führen dazu, dass wir gute Beratung geben und weiter empfohlen werden. Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr und werden auch weiterhin in enger Partnerschaft für unsere Dienstleistung werben.“

Titelbild:  Dr. Kai Warnecke, Präsident Haus & Grund Deutschland, überreicht Birgit Danschke, Vorständin der WGBG die Urkunde. Foto Haus & Grund Deutschland.

Weitere spannende Artikel