Breite Straße: Bautagebuch

Breite Straße: Bautagebuch

Auf dem Grundstück Breite Straße 4 an der Ecke Mittelstraße in Berlin-Steglitz baut die WGBG ein Haus mit 9 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit, die sich als Büro oder auch zum Wohnen eignet sowie eine darunterliegende Tiefgarage mit 8 Stellplätzen. Die Wohnungen werden voraussichtlich eine Größe von 120 qm bis 150 qm haben; die Gewerbeeinheit ca. 100 qm.

Das Grundstück hat die WGBG von einem ihrer Genossenschaftsmitglieder erworben. Es war bebaut mit einer alten Villa, die um das Jahr 1900 herum erbaut und aufgrund eines Kriegsschadens mehrfach umgebaut wurde. Die Villa wurde nunmehr abgerissen, um ein neues Mehrfamilienhaus mit zwei angrenzenden Stadtvillen entstehen zu lassen, womit Wohnraum für 9 Familien geschaffen wird. Aufgrund der Lage gegenüber einem großen Gelände, welches sich in der Mittelstraße befindet, haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich direkt zu Hause unter dem Blick der Eltern auf dem dortigen Spiel- und Fußballplatz zu tummeln. Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen Berlins ist in fußläufiger Entfernung und für den täglichen Bedarf sind alle notwendigen Läden direkt um die Ecke in der Albrechtstraße erreichbar.

Das Gebäudeensemble ist ein Architektenentwurf des Büros Buddensieg und Ockert aus Berlin, die mit der Planung und Bauleitung des Neubaus beauftragt sind. Sie sind langjährige Partner der WGBG. Wir haben gemeinsam mit Buddensieg und Ockert ein Haus unter ökologischen, ästhetischen wie auch praktischen Gesichtspunkten entworfen. Wir wünschen uns, dass dort als Mieter der WGBG insbesondere Familien mit Kindern der verschiedenen Altersgruppen einziehen, die für sich in dieser Umgebung mit seinem ganz besonderen Kiezflair einen neuen Lebensmittelpunkt suchen.

Fertig: Breite Straße 4

 

Fast Fertig!

Sechster Bauabschnitt

Fünfter Bauabschnitt: Richtfest

 

Vierter Bauabschnitt: Rohbau

 

Dritter Bauabschnitt: Fertigstellung der Sohle

 

Zweiter Bauabschnitt: Anlegen der Sohle

 

Erster Bauabschnitt: Abriss der bestehenden Bebauung